Startseite » Permakultur » Das Wunder von Findhorn

Das Wunder von Findhorn


Mittlerweile weltbekannt ist die Findhorn-Gemeinschaft in Schottland, die 1962 von Peter und Eileen Caddy, sowie Dorothy Maclean begründet wurde. Dort werden Seminare und Kurse angeboten, die den Menschen ein Leben im Einklang mit der Natur nahe bringen sollen.
Aus dem ehemals recht trostlosen Flecken Findhorn im Norden Schottland ein blühendes Paradies und es entwickelte sich eine spirituelle Gemeinschaft, die mit Devas – das sind wohl Naturgeister – in Verbindung stehen will. Diese Gemeinschaft ist seit 1998 als nichtstaatliche Organisation mit der UNO assoziiert. Schaut Euch deren Seiten mal an, allerdings solltet Ihr ein wenig der englischen Sprache mächtig sein, sonst bekommt Ihr leichte Probleme. Aber auf jeden Fall sieht man hier, dass mehr als nur ein Weg ins Permakultur-Paradies führt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s