Startseite » Menschheit » Rettet die Bäume

Rettet die Bäume


Irgendwer hat wohl gemerkt, dass der Genpool, den alle Lebewesen unserer Mutter Erde bilden, durchaus ein schützenswertes Gut für die gesamte Menschheit ist. Reichlich spät zwar, diese Erkenntnis, aber besser jetzt, als nie. Allerdings fragt man sich unwillkürlich, wie das zusammengeht in einer Welt, in der gigantische Genkonzerne sich Lebewesen (und dazu gehören nunmal auch Pflanzen) gentechnisch verändern und darauf Patente erteilt bekommen.
Dies geschieht nicht uneigennützig, obwohl dies auf den Unternehmens-Homepages oftmals so dargestellt wird. Die Konzerne drängen mit ihren Züchtungen alte, regional spezialisierte und über Jahrhunderte hinweg gezüchtete Rassen vom Markt und verurteilen sie damit zum Aussterben. Wer einmal in die Fänge dieser Konzerne geraten ist, kommt kaum mehr von ihnen los. Vertraglich gebunden und geknebelt, muss man diesen nicht nur ihr Saatgut abnehmen, sondern ist auch auf Unmengen an Wasser, Düngemittel, Herbizide, Fungizide und Petizide angewiesen, da diese hochgezüchteten Hybriden ohne diese nicht überlebensfähig sind.
Was für eine verrückte Welt. Man fällt die letzten Urwälder, um Ackerflächen für Monokulturen zu schaffen, vernichtet, was sich nicht unmittelbar in Profit wandeln lässt und überlässt es der Gesellschaft, auf Kosten der Allgemeinheit Genpools mit den DNA-Sequenzen aller Lebewesen auf diesem Planeten anzulegen! – Damit man im Falle eines Falles dieses dann hervorholen kann um die verschwundenen Arten neu anzusiedeln. So also auch die Bäume! Wäre es nicht sinnvoller, die Bäume, die Pflanzen und alle andern Wesen überhaupt, zusammen mit der Umwelt zu schützen und zu erhalten?
Wo wollen wir denn Wälder pflanzen, wenn wir alles zerstört haben und der Boden von den Regenfluten ins Meer gespült wurde?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s