Startseite » Uncategorized » Investitionen in Solarenergie – rausgeschmissenes Geld?

Investitionen in Solarenergie – rausgeschmissenes Geld?


Im Wissenslog „Öko-Logisch“ fand ich einen netten Artikel. Der listet einfach mal knapp auf, worin der Unterschied in Investitionen in Atomenergie, Kohle oder Solarenergie liegt. Schaut ihn Euch mal an und trefft dann selber die Entscheidung, ob es nicht sinnvoller ist sein Geld in eine saubere Energieform zu stecken, anstatt die Krösusse der Energiekonzerne noch reicher zu machen.
Denen ist es nämlich völlig wurscht, wie sehr sie die Umwelt verdrecken, welche CO2-Bilanz angereichertes Uran hat, oder wie man ausgebrannte Atombrennstäbe über tausende Jahre sicher – und natürlich auf Kosten der Allgemeinheit – „endlagern“ kann. Gewinne einstecken und Kosten verallgemeinern heisst die Devise und unsere Regierung spielt fleissig mit, weil sie mit ihren „Leistungsträgern in nahezu jedem Aufsichtsrat vertreten ist!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s