Startseite » Uncategorized » Ne gute Nachricht: Ein freier Wolf in Hessen!

Ne gute Nachricht: Ein freier Wolf in Hessen!


Zum ersten Mal seit 150 Jahren, gibt es wieder einen wildlebenden Wolf in Nordhessen. Da wird es doch Zeit, gleich die Flinten durchzuladen und auf die Pirsch zu gehen. Wie es uns das Beispiel von „Bruno“ in Bayern gelehrt hat, sind die Behörden nicht zimperlich, wenn es darum geht derartig gefährliche Bestien in unserem zivilisierten Land auszumerzen.
Der Ruf des Wolfes als wilde, kinderreissende Bestie, ist seit dem 18. und 19. Jahrhundert, als die letzten Exemplare in Deutschland von „mutigen“ Jägern ausgerottet wurden, aufs engste mit diesem schönen Tier verbunden. Dabei sind Wölfe eher scheue Geschöpfe, die wie jedes andere heimische Tier ein Recht darauf haben, in ihrem angestammten Verbreitungsgebiet zu leben.
Es schadet uns Menschen sicher nicht, wenn wir auf unsere Mitgeschöpfe Rücksicht nehmen, Rücksicht nehmen müssen, damit sie ungestört existieren und ihren Nachwuchs aufziehen können.
Schaut euch diese schönen Bilder vom „bösen Wolf“ an und entscheidet, ob wir uns so viel Natur wirklich nicht leisten können oder wollen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s