Startseite » Uncategorized » Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!


Auf dem best-practice-business.de/blog habe ich diesen interessanten Link zu einem jungen Afrikaner aus Malawi gefunden, der im Alter von 14 Jahren aus Müll und Abfällen eine funktionierende Windmühle gebaut hat. Wind ist bekanntlich fast überall und dauerhaft verfügbar. Es bedarf nur der Phantasie eines jungen Menschen um Lösungen für gravierende Probleme in den Entwicklungsländern zu finden, die wenig mehr kosten, als die aufgewendete Arbeit.
Mit der Energie, die so gewonnen wird, kann man sicher keine Industrieanlagen betreiben, aber zur Versorgung eines Hauses mit Licht und Strom zum Radio hören, reicht es allemal aus!
Das Potenzial der Windenergie und der Windenergieanlagen ist noch lange nicht ausgeschöpft. Die Entwicklung schreitet schnell voran. Man muss sich immer wieder was neues einfallen lassen, wie die Firma Motorwave Limited aus Hongkong beweist. Mit ihren kleinen und billigen Windturbinen wollen sie den Markt erobern.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s