Startseite » Umweltschutz » Die Eisbären sind bedroht! Knut in Lebensgefahr?

Die Eisbären sind bedroht! Knut in Lebensgefahr?


Es ist nicht zu fassen, die US-Regierung, der die Umwelt und der Umweltschutz bis dato sozusagen scheissegal waren, hat die Eisbären als bedrohte Art eingestuft. Und wie nicht anders zu erwarten, hat die Ölindustrie, die ja bekanntlich (neben der Rüstungsindustrie) einer der Hauptsponsoren der US-Regierung ist, sogleich laut aufgeschrien, sieht sie doch „ihre Interessen“ in Alaska und noch weiter im Norden bedroht. Das es gewöhnlich die US-Industrie ist, die die Interessen der Menschheit bedroht, scheint in diesem Zusammenhang niemanden wirklich zu interessieren!
Das ist freilich eine Ungeheuerlichkeit! Normalerweise werden Regierungen, die die Interessen der US-Industrie in diesem Ausmass bedrohen, sofort im Namen der Demokratie gestürzt, zerbombt oder sonstwie schikaniert, bis sie sich wieder willfährig zeigen.
Dürfen wir nun annehmen, dass die US-Luftwaffe mit Hilfe von Marschflugkörpern, Tarnkappenbombern und Napalm das Weisse Haus platt macht, um dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika klar zu machen, wer in „Gottes eigenem Land“ in Wahrheit das Sagen hat? Vermutlich ist George W. Bush, dem man schon von jeher nachsagt, er wisse nicht was er tut (oder er wisse es schon, aber er sei einfach nur dumm), jetzt völlig von Sinnen. Vielleicht aber – ich glaube nach wie vor an die Lernfähigkeit von Menschen, egal ob sie George W. Bush oder sonstwie heissen – haben wir diesen Mann alle nur unterschätzt!
Alle Freunde von Knut, Flocke oder Wilbär wird diese Nachricht sicher zu Tränen rühren, denn wo sollen ihre Lieblinge denn leben, wenn es keine Arktis, keinen Dauerfrostboden mehr gibt? Oh. pardon, ich vergass, sie brauchen sich ja keine Sorgen machen, die Genannten werden ihren Nachwuchs, so sie ihn denn mal haben, im Zoo aufziehen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s