Startseite » Klimawandel » Der Tod der Korallen

Der Tod der Korallen


In den Meeren geht der Tod um – leise schleicht er durch die Küstengewässer und killt die Korallen, deren Kalkskelette Riffe bilden und so die Küsten vor der Urgewalt des Wassers schützen. Gleichzeitig sind sie die Kinderstube ungezählter Fischarten, quasi die Regenwälder der Meere, wenn man so will. Ursache des Korallensterbens sind die steigenden Wassertemperaturen, bedingt durch die weltweite Klimaveränderung! Darauf weist nt-v.de in einem Artikel vom 10.7.2008 hin.
Diese Bilderserie, die ich ebenfalls auf nt-v.de gefunden habe, zeigt die fantastische Unterwasserwelt der Korallenriffe, Bilder die vielleicht in Zukunft unwiderbringlich verloren sind, wenn der Klimawandel so weitergeht wie bisher!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s