Startseite » Energie » Jeder ist käuflich – es kommt nur auf den Preis an!

Jeder ist käuflich – es kommt nur auf den Preis an!


Margareta Wolf, Ex-Grünenpolitikerin im Rang einer Umwelt-Staatssekretärin, verlässt beleidigt die Grünen, die ihr lange Zeit eine politische Heimstatt gegeben haben bis, ja bis ihr jemand einen offenbar sehr lukrativen Job in der Atomlobby zugeschustert hat.
Auf ihrer eigenen Hompepage, die sie sinnigerweise noch immer im Netz hat, eifert sie heftig über Tschernobyl, die furchtbaren Folgen und die böse Atomindustrie, während sie zeitgleich ihre Parteigenossen der Volksverdummung zeiht, die eine Versorgung der Bundesrepublik mit regenerierbaren Energien fordern. So wird einer vom Saulus zum Paulus und wieder zurück, wenn nur die Kohle stimmt!
Schaut Euch mal die komplette Homepage dieser „prinzipientreuen“ Politikerin an und fragt Euch dann einfach mal, warum keiner Vertrauen zu Politikern hat! Aber mal ehrlich, ist das ein Wunder?
Hier wird auf wundersame Weise demonstriert, wie man um des schnöden Mammons Willen nicht nur seine Ideale, sondern auch seine Partei und vor allem seine Wähler verrät und das ausgerechnet bei den Grünen, wo man solch eine Handlungsweise doch eher bei den Altparteien erwarten würde. Sind doch die moralischen Ansprüche der Grünen an ihre Wähler und Mitglieder ungleich höher!

Quelle:
nt-v.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s