Startseite » Natur » Angriff der Borkenkäfer

Angriff der Borkenkäfer


Die Yahoo-Nachrichten melden unter der Überschrift „Borkenkäfer drängt Fichtenbestand im Harz zurück“ den Vormarsch des Baumschädlings im Nationalpark Harz. Die Bäume des Parks, der als Monokultur angelegt wurde, haben schwer mit der Insektenplage zu kämpfen, die besonders erwachsene Bäume ab 60 Jahren befällt.
Angeblich haben die Experten die Situation im Griff. Das jedenfalls behauptet die Umweltministerin Petra Wernicke von der CDU. Hört sich ein wenig an wie das berühmte Pfeifen in der Dunkelheit um sich selber ein bisschen Mut zu machen. Hilft zwar nichts, aber schaden tuts auch nicht!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s