Startseite » Permakultur » Nachruf auf einen großen kleinen Mann

Nachruf auf einen großen kleinen Mann


Masanobu Fukuoka ist tot. Er ging am 16. August 2008 im Alter von 95 Jahren heim zu Gaia.
Mit ihm ist eine der führenden und prägenden Persönlichkeiten der Permakultur von uns gegangen. Seine ruhige Art und der tiefe Sinn seiner Überlegungen werden der Bewegung sehr fehlen. Er hat uns sein Wissen und seine Art mit Mutter Erde umzugehen in seinen Büchern hinterlassen und viele Menschen haben von ihm gelernt. Masanobu war ein Lehrer, auch wenn er das nie sein wollte. Seiner Ansicht nach sollten die Menschen selbst lernen und nicht nachmachen. Selbst erfahren, selbst erkennen und dann handeln, das war sein Credo!
Er setzte sich für die Natur und die Menschen ein und suchte nach Wegen, wie die Menschen in Würde leben und die Natur schützen und bewahren können. Dabei vertrat er die Ansicht, das der Natur das am meisten nützt, was man nicht tut (den Boden bearbeiten, Düngen, Schädlingsbekämpfung, usw.). Er hat gesehen, was viele verlernt haben zu sehen – die Zusammenhänge in der Natur und ihre Nutzung für die Menschen, ohne auszubeuten und zu plündern!
Sein Einsatz für die Belange der Natur und der Menschen war beispielhaft. Er trat dafür ein – noch in hohem Alter – die entwaldeten Gebirge rund ums Mittelmeer mit Hilfe von Seed Balls, die er von Hand herzustellen lehrte, wieder aufzuforsten. Er wollte die Wüste grünen lassen, indem er Samen ausstreute. All diese Pläne müssen nun andere Menschen zu einem erfolgreichen Ende bringen. Aber Masanobu hat uns gezeigt wie es geht: beobachten und handeln! Seinem Beispiel sollten wir nachfolgen, damit wir auf unserer Mutter Erde als Menschen überleben können.
Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und seine Ideen und Methoden nicht dem Vergessen überlassen. Seiner „Landwirtschaft des Nichtstun“ gehört die Zukunft!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s