Startseite » Armut » Greenality – clothing with attitude…

Greenality – clothing with attitude…


…nennt sich ein neues Öko-Label aus Stuttgart. Markus, der Chef von´s Janze, hat mich darauf aufmerksam gemacht und nachdem ich mir mal die Homepage mit Shop angeschaut habe, kann ich nur sagen, was ich gesehn habe, gefällt mir gut. Darum möchte ich Euch das nicht vorenthalten und empfehle Euch: „Wenn Ihr ein paar neue Klamotten braucht, schaut mal bei Greenality vorbei, sicher findet Ihr das eine oder auch andere, dass zu Euch passt“.

Hier gibt´s sogar ein Gaia-T-Shirt!

Hier gibt´s sogar ein Gaia-T-Shirt!

Die Einstellung von Greenality ist absolut korrekt. Keine Kinderarbeit, biologisch erzeugte Rohstoffe und Fairtrade – was will man mehr! Die Arbeiter in den Fabriken, die die Klamotten herstellen, werden nach Aussage von Markus angemessen bezahlt und haben Arbeitsverträge. Das ist keineswegs selbstverständlich in den Ländern, in denen Textilien üblicherweise, vor allem wegen der niedrigen Lohnkosten, produziert werden.

Ihr könnt auch Hinweise auf kulturelle Ereignisse finden, besonders aus dem Bereich der Musik. Da wäre mal die Jagga Bites Combo (bei der Musik kommt echtes Sommerfeeling auf und irgendwie hab ich plötzlich das dringende Bedürfniss mein Pfeifchen rauszukramen und mit den Resten meiner alten Seegrasmatratze zu stopfen…). No End In Sight bevorzugt die etwas härtere Gangart (da wackelt der PC wenn Ihr das aufdreht). Wie gesagt, einfach mal anschaun/anhöern und eigenes Urteil bilden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s