Startseite » Nachhaltigkeit » …ist doch alles nur eine Frage des Standpunktes, oder?

…ist doch alles nur eine Frage des Standpunktes, oder?


Auf dem Sloganmaker.net Blog von Rober Neuendorf fand ich diese wirklich interessante Darstellung des jeweiligen Standpunktes, bezogen auf ein Glas Wasser. Wo würdet Ihr Euch einordnen?

Ist schon sehr aufschlussreich, wie sich die Sichtweise mit einer auch nur geringen Veränderung des Standpunktes verändern kann. Das sollten wir immer bedenken, wenn wir um Anerkennung unserer jeweiligen Positionen ringen!

Was sind die Hintergründe für einen bestimmten Standpunkt und was hat das für Konsequenzen für mich und meine Umgebung?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s