Startseite » Klimawandel » WWF Earth Hour 2009 – eine Stunde für die Erde!

WWF Earth Hour 2009 – eine Stunde für die Erde!


Am 28. März 2009 ist ein besonderer Tag. Der Tag, an dem zwischen 20:30 und 21:30 Uhr für eine Stunde die Lichter ausgehen! WWF Earth Hour 2009!

Earth Hour Logo

Earth Hour Logo

Der WWF, in Sachen Umweltschutz sicher nicht ganz unbekannt, hat die Sache angeleiert. Also, macht alle mit! Schaltet zur vorgesehenen Stunde einfach die Lichter in Eurer Wohnung oder wo auch immer Ihr gerade seid, aus. Zieht die Stecker Eurer PC´s, macht den Fernseher am besten auch gleich mit aus und versucht Euch mal eine Stunde in gepflegter, altmodischer Konversation mit Euren Mitmenschen. Spielt einfach mal wieder bei Kerzenschein ein Brettspiel (muss ja nich grad Monopoly sein!), oder unterhaltet Euch einfach im Dunkeln. Ihr werdet erstaunt sein, welch völlig neue Perspektiven einem das eröffnen kann.

Es geht um unsere Mutter, die Erde, die unter der Unvernunft der Menschheit leidet, wie nie zuvor. Das Klima kippt und täglich sterben Tier- und Pflanzenarten aus. Niemand unter den verantwortlichen Politikern hat den Mumm die Bremse zu ziehen und eine neue Richtung einzuschlagen, damit auch unsere Kinder und Enkel eine lebenswerte Umwelt und eine gesunde Natur auf diesem Planeten vorfinden. Es geht um unser Klima, es geht um unsere Zukunft! Also seid Ihr gefragt! Schaltet Euer Licht zusammen mit den vielen anderen Menschen aus und gebt dadurch der Erde Eure Stimme, damit keiner mehr sagen kann, er habe nicht gewusst, was die Menschen wirklich bewegt! Menschen in 81 Ländern der Erde nehmen an diesem Event teil. 5.259 Organisationen, 18.160 Unternehmen, 1.858 Städte und Kommunen nehmen teil. Berühmte Bauwerke überall auf der Welt, werden für eine Stunde in Dunkelheit sinken, darunter die Golden Gate Bridge in San Francisco, das Kolosseum in Rom, oder die Akropolis in Athen! Seid dabei!

Im GreenBusinessBlog (wie ich feststelle, is die Seite momentan nich im Netz erreichbar, wraum auch immer) findet Ihr auch einen Artikel mit Fakten zum Thema. Wenn Ihr Euch die interaktive Karte dort anseht, werdet Ihr feststellen, dass unter all den Aktivisten, die sich bereit erklärt haben, an der Aktion teilzunehmen, Deutschland noch ein mehr oder weniger weisser Fleck ist! Und ich mag nicht glauben, dass sich in Deutschland niemand für das Klima erwärmen (oh, ein Wortspiel) kann. Dort findet Ihr auch einen fertig vorbereiteten Brief, den Ihr nur noch bearbeiten und an Eure Stadtverwaltung schicken oder mailen müsst, um die Verantwortlichen zur Teilnahme an der Earth Hour aufzufordern!

weiterführende Links:

Advertisements

2 Kommentare zu “WWF Earth Hour 2009 – eine Stunde für die Erde!

  1. Sehr sinnvolle Maßnahme die Menschen auf ihren immensen Energieverbrauch aufmerksam zu machen! Wie wird man eigentlich ein exzellenter Blog? Viele Grüße 😉

  2. Nett, mal wieder was von Dir zu höern James,
    ja der Energieverbrauch auf der Menschen auf Gaia, unserer Mutter, ist wahrhaftig immens, besonders in unseren Breiten. Man kann nicht oft genug daruaf hinweisen. wenn alle Menschen das gleiche Ziel anstreben – nämlich das Recht auf einen ähnlich hohen, ähnlich verschwenderischen Energieverbrauch wie wir oder die Nordamerikaner, dann aber gute Nacht. Dann gehen bald überall die Lichter aus. Wir können nur hoffen, dass die Vernunft in den Köpfen der Menchen über Gier und Dummheit obsiegen wird. Habe heute übrigens einen kleinen Post geschrieben, auf dem ich die Reaktion der Stadt Karlsruhe (meiner Heimatstadt) auf meine Bitte zur Teilnahme an der WWF Earth Hour 2009, kurz erläutere – um nicht vorab zu viel zu verraten: ich war schon einigermassen erschüttert!
    Und wenn Du wissen willst, wie man ein exzellenter Blog wird? Frag doch jemanden, der eins hat, würd´ich sagen. Für mich gibt´s nur interessante Blogs (also solche mit interessanten Themen) und weniger interessante. Mehr kann ich Dir zu dem Thema leider nich sagen.
    Liebe Grüße sendet andrejo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s