Startseite » Gaia » Die Hummel kann nicht fliegen…

Die Hummel kann nicht fliegen…


…haben Wissenschaftler mal behauptet. Ihr Gewicht, ihre Form, die Größe ihrer Flügel, all dies dürfte eigentlich nach den Gesetzen der Aerodynamik nicht dazu führen, dass sie sich in die Lüfte erhebt und umherschwebt, von Blüte zu Blüte, Nektar saugend und die Sonne genießend! Leider hat das der Hummel niemand gesagt und so fliegt sie, völlig unberührt von wissenschaftlichen Erklärungsversuchen, und brummelt weiter, wie es ihr gefällt! Sind schon geile Viecher die Hummeln. Ich liebe die fetten, haarigen Teile. Sie sind die Boten des Sommers, die gemeinsam mit den Bienen die Bestäubungsarbeit erledigen, die sonst womöglich arme Hartz IV-Bezieher per Hand mit einem kleinen Pinsel und in Zwangsarbeit erledigen müssten! Denn ohne diese kostenlose Dienstleistung, müssten wir Menschen binnen weniger Jahre verhungern…

Aber sie sind nich nur in Sachen Bestäubung unterwegs, nein, hin und wieder gönnen sie sich auch mal ein Päuschen und das haben sie sich redlich verdient. Wie man sieht, brauchen sie ihren Schlaf, nach getaner Arbeit! „Viel Schlaf tut auch Hummeln gut“ (schreibt Bild der Wissenschaft am 29.6.2010). Das es sich wahrscheinlich nicht gerade um Schönheitsschlaf handelt, sieht man an den üppigen Körperformen. Sympathisch sind sie aber trotzdem. Mögen sie noch lange des Sommers durch die Gegend brummen und ihren Job tun. Wir danken Euch dafür!

Hummel auf Arbeit...

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Hummel kann nicht fliegen…

  1. Leider ist diese schöne These von der Wissenschaft mittlerweile überholt. Aber es ist doch erstaunlich wie hartnäckig sich solch eine in den 30er Jahren von der Universität Göttingen verbreitete Information in den Köpfen der Menschen hält.

    • Hallo Hans,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar, zeigt er mir doch, dass einige meiner Artikel auch nach „so langer Zeit“ durchaus noch ihre Leser finden ;o)
      Natürlich weiss ich, dass diese These schon längst überholt und wiederlegt ist und ein moderner Aerodynamiker kann auch erklären, wie die Flugkünste der Hummel funktionieren, vermutlich, ohne dass er dabei die Hände aus den Hosentaschen nehmen muss. Aber ein guter Aufhänger isses allemal, findest Du nich auch? Und solche Dinge bleiben einfach in den Köpfen drin.
      Schönen Abend wünscht Tempel der Gaia,

      Andrej ;o)))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s