Startseite » Armut » Wir wissen nicht, was Ihr mit Eurem Schwarzgeld macht…

Wir wissen nicht, was Ihr mit Eurem Schwarzgeld macht…


…wir empfehlen zum Waschen Ihrer an der Steuer vorbei geschleusten Gewinne Zypern, die als Staat getarnte Geldwaschmaschine, in der es sogar möglich ist, während der Schließeung von Banken und der Sperrung von Konten, Geld ins Ausland abfliessen zu lassen, während der dämliche Kleinsparer säuerlich darauf wartet, bis die übrig gebliebenen Banken nach mehr als einer Woche die Pforten unter Polizeischutz wieder öffnen.

Es wäre schließlich fatal, wenn die einfachen Leute ihre paar gesparten Kröten in Panik von den Konten holen und lieber unter die Matratze legten, wo sie doch die Kosten der Bankenkrise tragen sollen -und zwar allein, nicht wahr?

Dieses ganze Affentheater um die Heranziehung von Vermögen über 100.000,- € zur Rettung Zyperns ist nicht nur eine Lachplatte (wenn es nicht so verdammt ernst wäre!), sondern ein Testlauf, wie man dem Bürger an seine Notgroschen geht, ohne den Geldadel mit solch profanen Dingen zu behelligen! Sch(r)äuble, der rollende Bad-Bankster der EU testet die Grenzen des Machbaren aus – wie ein Kleinkind das bei seiner Mutter versucht!

Die Zahlungsgarantien, die Deutschland für die Eurotrettung eingegangen ist, sind derart horend, dass nicht im Ernst daran geglaubt werden kann, dass man diese, im Falle eines Falles, auch nur ansatzweise erfüllen könnte, ohne die eigene finanzpolitische Handlungsfreiheit zu verlieren. Also muss jemand anders dafür blechen und wer wäre besser dafür geeignet, als der einfache Bürger von nebenan, der Arbeiter, der kleine Angestellte, oder der Beamte?

In Zypern wird getestet, wie weit man gehen kann, bevor das Kartenhaus der EU zusammen bricht!

Kapital ist ein scheues Reh (sagt man!), so scheu, dass es entflieht, kaum dass es auch nur die kleinste Unsicherheit an der Börse, oder Zweifel an der Zahlungsfähigkeit eines Landes gibt, egal, wie klein und unbedeutend es auch sein mag! Und es ist so scheu, dass es sogar entfleucht, obwohl die Banken geschlossen und die Konten gesperrt sind und das muss ihm erst mal jemand nachmachen!

weiterführende Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s