Startseite » Uncategorized » Ist Muddi in Wahrheit eine Agitprop-Pomeranze oder doch nur ne konservative Transuse?

Ist Muddi in Wahrheit eine Agitprop-Pomeranze oder doch nur ne konservative Transuse?


Jaja, eigentlich kommt immer alles grad zur Unzeit, wenn es denn mal kommt. Hoeneß´ Steuergeschichten, Drehhofers bayrischem Verwandtenstadl, Sichmar Gabriels 120-km/h-Bremsversuch und nun auch noch Muddis revolutionäre Vergangenheit? Nicht wirklich neu, wie mir scheint, ist ihre Einbindung in die FDJ-Agitation und -Propaganda! Das konnte man im Netz schon vor Jahren lesen. Erstaunlicher ist, dass das erst jetzt jemandem aufgefallen zu sein scheint!

Muddi wird es sicher nicht viel mehr jucken, als ein übler Scheidenpilz. Der Hintern is breit genug, um auch das und noch viel mehr auszusitzen – die werden wir erst los, wenn wir sie mit den Käsefüßen voran aus dem KazlerInnenamt tragen müssen…

weiterführende Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s