Startseite » Wirtschaft » Deutschlands fast bedeutungslose Wirtschaft

Deutschlands fast bedeutungslose Wirtschaft


Indien wird uns schon in ein paar Jahren wirtschaftlich überholen? Frau BundeskanzlerIn, Muddi, hast Du das gehöert? Das heisst doch, dass noch lange nicht genug getan wird, um die deutsche Wirtschaft zu fördern, Unternehmen zu subventionieren (die es nicht brauchen), Lobbyisten in den Arsch zu kriechen und dergleichen Wirtschaftspolitik mehr!

Hartz IV ist nicht genug! Leiharbeit, Werkverträge und Senkung der Lohnkosten, sowie der Sozialabgaben, das bringt alles nicht genug! Her mit der altbewährten Sklaverei, her mit Kinderarbeit und Ausbeutung 20 Stunden am Tag! Wer keine Zeit hat, zu konsumieren, der braucht auch nicht mehr als 1 Euro die Stunde verdienen! Machen wir uns das indische Kapitalismusmodell zu eigen – dann brauchen wir auch keine subventionierten Grundnahrungsmittel zu niedrigen Preisen für arme Menschen. Wir haben die schließlich die Tafeln und unsere braven Hartzer darauf trainiert, Müll zu fressen! Besser kann es doch nicht gehen, oder?

Wir könnten höchstens die Liberalen fragen, womit wir die Unternehmer noch glücklich machen können, damit sie Deutschland als Niedriglohnland noch eine Weile treu bleiben.

Mir stellt sich nur die Frage, wohin man eigentlich abwandern und die Produktion verlegen will, wenn Nordkorea auch merkelt, dass man vom Gras fressen nicht satt wird? o.O

weiterführende Links: 

Indien überholt uns bis 2035 – Prognose: Deutsche Wirtschaft verliert an Bedeutung (Artikel auf Focus Money Online vom 6.9.2013)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s