Startseite » Kapitalismus » Besuch vom großen Masturbator?

Besuch vom großen Masturbator?


Schön, dass Fladimir Jakusi so ausgesprochen hässlich ist, dass er als Frau nie durchgehen würde! Man kann sich gewiss darüber wundern, wenn man solch würdeloses Geschwafel eines alternden Masturbatoren anhören muss. Allzu ernst nehmen sollte man es allerdings nicht. Wenn Europa keine größeren Probleme hat, als den Bart von Conchita, können wir uns wahrlich glücklich schätzen. Beeindruckend auch wieder einmal die Einigkeit, mit der die USA (haben Jakunin auf der Sanktionsliste) und die EU (haben ihn nicht drauf) zum „Wohle“ der Ukraine an einem Strang ziehen. Oder auch nicht. aber wen interessiert das schon? Hier gehts ja um nix!

weiterführende Links: 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s