Startseite » Armut » Die Konjunkturlok dampft und zischt, weil Deutschland sozialistisch ischt?

Die Konjunkturlok dampft und zischt, weil Deutschland sozialistisch ischt?


Was soll denn jetzt die blöde Debatte darüber, ob Deutschland, bzw. seine Wirtschaft, die Konjunkturlokomotive für Europa ist? Natürlich ist sie das. Man muss sich das nur mal etwas genauer anschauen! Beispiel? ICE – im Sommer wenn´s warm ist, funktionieren die Klimaanlagen nicht. Ergo müssen die Züge stehen bleiben und oft auch gleich ganz evakuiert werden! Im Winter, wenn´s kalt ist, frieren die Weichen ein und die schicken ICE´s können auch nicht fahren. Und wenn gerade mal alles funktioniert, dann werden die Fahrdienstleiter krank, gehen in Urlaub oder feiern ihre Überstunden ab und der Bahnhof wird abgesperrt! Seht ihr und genau so läuft das auch mit der deutschen Wirtschaft! Jetzt endlich kapiert???

weiterführende Links:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s