Startseite » Gesellschaft » Entweder wohnen oder essen – beides zugleich geht nicht!

Entweder wohnen oder essen – beides zugleich geht nicht!


Aber der Wirtschaft, der gehts doch gut und zwar so richtich gut! Warum sich also mit solchen nebensächlichen Belanglosigkeiten beschäftigen? Die sind doch alle selber Schuld, wenn sie sich nicht aus-, fort- und weiterbilden! Nicht umsonst nehmen wortgewandte Flachrhetoriker beständig diverse Floskeln in den Mund, um den Unwert einfacher Arbeiten zu beweisen! „Wer nicht schafft, soll auch nicht essen, lass uns, Herr, das nie vergessen!“ Lernte schon meine Mutter in der Nazizeit regelmäßig in der Schule zu beten und heute scheint dieses Sprichunwort aktueller denn je zu sein…

weiterführende Links: 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s