Startseite » Kapitalismus » Niemand hat garnichts gewusst! Zu keiner Zeit!

Niemand hat garnichts gewusst! Zu keiner Zeit!


Im deutschen Bundestag zu Berlin ist heute Nachmittag ein verwirrter Mann von Sicherheitskräften aufgegriffen worden. Nun rätseln die Behörden um wen es sich handeln könnte. Der grauhaarige Brillenträger kann sich weder an seinen Namen erinnern, noch daran wie er in den Bundestag gelangt sein könnte. Auch über seine Vergangenheit konnte der Unbekannte keinerlei Auskunft geben. Seiner eigenen Aussage zufolge könne er sich nicht nur an nichts erinnern, er wisse auch absolut nichts! Nach bislang unbestätigten Berichten könnte es sich bei ihm eventuell um einen Politiker handeln. Wie Prof. Dr. M. Onsanto, Chefarzt an der Charité in Berlin, unserem Berichterstatter erklärte, sei das Verhalten des Mannes typisch für Politiker, denen der Vorwurf gemacht werde, im Amt versagt, oder Skandale vertuscht zu haben. Es handele sich quasi um einen Schutzmechanismus, der den Erkrankten vor Konsequenzen und dem Verlust seiner Pensionsansprüche schütze. Es handelt sich um einen schwer kranken Mann, der äußerste Rücksichtnahme benötige und bei dessen Befragung man auf alles verzichten müsse, was ihn mit Problemen in der Vergangenheit konfrontiere, konkretisierte Prof. Dr. M. Onsanto auf Nachfrage!
Wir werden die Entwicklung mit großem Interesse weiter verfolgen.
Soeben erreichte uns außerdem die Meldung, dass der ehemalige Verteidigungsminister und jetzige Innenminister Thomas de Maiziére seit heute Mittag spurlos verschwunden ist. Sehen sie dazu unsere Sondersendung zum Thema auf Schabernack-TV um 22:30 Uhr!

weiterführende Links: 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s