Startseite » Armut » Wow! SPD erfindet Sozialstaat neu?

Wow! SPD erfindet Sozialstaat neu?


Ah! Na endlich! Der Staat, in Gestalt der gnädigen Frau Hendricks, fördert den Bau von Wohnklo´s mit Kochnische, um Studenten, Azubis, Rentner und Flüchtlinge unter zu bringen? Prima sag ich! Bei der geförderten Größe von 22 qm kann man zumindest die Rentner gleich nach ihrem sozialverträglichen Frühableben auch noch darin beerdigen! Bedürftige Lohnempfänger, Arbeitslose und  Hartzer brauchen hingegen ja schon seit Jahrzehnten keine Sozialwohnungen mehr. Der Markt regelt alles! Zu welchem Preis auch immer! Und die Miethaie müssen schliesslich auch von irgend was leben. Ihre „Investitionen“ müssen sich rechnen, amortisieren, Gewinne generieren, nä? Und was ist denn schon weiter dabei, wenn ein abhängig Beschäftigter mehr als die Hälfte seines Einkommens für die Miete und die andere Hälfte für die Nebenkosten hinlegen muss? Eben, nichts!

Wer dann kein Geld mehr hat um sich und seine Familie zu ernähren, lebt sowieso viel gesünder und Urlaub wird seit vielen Jahrzehnten auch überbewertet. Mal ganz abgesehen von der „eigenverantwortlichen“ Krankenversicherung und der privaten (zusätzlichen) Altersvorsorge, die ja jeder benötigt (der es sich leisten kann) wenn er die Rentenlücke schliessen will!
Leute, wir leben schon in herrlichen Zeiten! Freiheit, marktkonforme Demokratie, Muddi als KanzlerIn und zu allem Überfluss die neoliberale Marktwirtschaft, die alles regelt! Was wollen wir mehr?

weiterführende Links: 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s