Startseite » Armut » Thomas´s weise Worte – Laberei ohne Sinn und Verstand!

Thomas´s weise Worte – Laberei ohne Sinn und Verstand!


Gerade auf DLF gehört: Herr De Maiziere hat sich mit den andern Innenministern der EU getroffen, um einen zu saufen und mal so´n bisschen über das verhinderte Attentat im Thalys zu sabbeln und anschliessend er so:“Wir wollen nicht alles flächendeckend überwachen…usw…usw…usw…aber ich möchte dass die Kameras an den deutschen Bahnhöfen schneller und sicherer werden!“ Jetzt fräge ich mich, wozu das Ganze?
Okay, dass mit der flächendeckenden Überrwachung verstehe ich, dass kriegt er (noch) nicht hin, denn in dem Fall ist es ja mit ausspionieren der Handys nicht getan. Da gehört Man-Power dazu und die hat man ja (angeblich) nicht, wie das Beispiel Sachsen zeigt. Das ist dann auch ziemlich aufwendig und da bietet sich ja einmal mehr die flächende Überwachung der Bürger an. Die NSA bietet sicher professionelle Hilfe und Beratung.
Und, so sehe ich das, mit den schnelleren Kameras kann man die Bahnhöfe im Zeitraffer überwachen und die Filme am Ende als Slapstick verkaufen. So kommt auch noch Geld ins Portokässle und kann in die prähysterische Ausrüstung der Polizeibeamten in Sachsen gesteckt werden, damit sie in Zukunft genug Handschellen zur Hand haben, um die pösen Linksextremisten verhaften, wenn die Nazis mal wieder einen Aufmarsch gegen AsylbetrügerInnen planen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s