Startseite » Asylanten » Der kleine Scherzkeks Gabriel!

Der kleine Scherzkeks Gabriel!


Sigmar würde die KanzlerIn „scherzhaft“ gerne in die SPD aufnehmen? Genau das ist es ja, was die früheren SPD-Wähler so sehr verschreckt und dafür sorgt, dass die einst so gute alte Tante SPD im Unfragetief verharrt und bei der nächstens Wahl vermutlich n och deutlich weiter abschmiert.Es ist diese Beliebigkeit in der Politik, die die SPD genauso überflüssig macht wie die Eier des Papstes!
Eine Partei, die nur deshalb noch existiert, weil sie der Union in den fetten Arsch kriecht, oder weil Gabriel und seine See-Eimer auch weiterhin einer gut bezahlten Beschäftigung (mit was auch immer) nachgehen wollen! Ihre eigentliche Aufgabe und der einzige Grund, warum sie früher überhaupt gewählt wurde, war ihr Einsatz für die einfachen Leute, die sonst in diesem verdammten kaüitalistischen System keinerlei Lobby hatten und heute erst recht nicht mehr haben.
Abstand zur Union wahren kann man aber nur dann, wenn man sich in seinen Forderungen deutlich von diesen abhebt, wenn man sich von ihren rassistischen Parolen und der ausländerfeindlichen Hetze eines Innenministers De Maiziére distanziert und statt dessen für den Schutz des Grundrechts auf Asyl und die Menschenrechte aktiv eintritt, und auch nicht indem man die Worte eines Seedoofer, oder Söder nachplappert, wie der sprichwörtliche Papagei!

weiterführende Links: 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s