Startseite » Armut » Erdogan – des Wahnsinns fette Beute oder die Endlösung der Kurdenfrage in der Türkei?

Erdogan – des Wahnsinns fette Beute oder die Endlösung der Kurdenfrage in der Türkei?


Da hat wohl in der Türkei das fröhliche Weihnachtsschlachten der Kurden begonnen. Mit dem Segen und dem Geld der EU und getragen von der Hoffnung, wenn man den Türkenhitler Erdogan einfach machen lässt, was er will, dann schafft man sich gleichzeitig auch die Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan vom Hals! Da gewinnt der „tiefe christliche Glaube“ an eine „Demokratisierung“ und die „Wahrung der Menschenrechte“, oder die „Gleichberechtigung der Frau“, ganz besondere Bedeutung, wenn man gleichzeitig hört, wie sich die EU nun abmüht um die Beitrittsverhandlungen der Türkei zur EU zu forcieren! Ich freue mich wahrlich auf eine Zukunft, in der die Türkei ihre eigene Bevölkerung schlachtet, einsperrt, foltert und erschießt, während ihr die arschkriechenden Europäer die Euros in den Analkanal des Herrn Erdogan stecken, damit der auch gleich noch die Flüchtlinge an die Wand stellt, von denen man hierzuland ja nicht weiter belästigt werden will…

weiterführende Links: 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s