Startseite » Armut » Herrn Sch(r)äubles Dumpfbacken

Herrn Sch(r)äubles Dumpfbacken


Eigentlich is ja das Sch(r)äuble genau die Dumpfbacke, vor der er uns zu warnen versucht! Er und seine christlich-fundamentalistischen Spießgesellen, denen keine Diffamierung zu dämlich, kein Vorurteil zu abgedroschen und keine Hetze zu übel ist, um sich nicht auch ihrer zu bedienen, bevor es die andern tun! Dabei ist, wenn man es genau betrachtet, der gute Herr Sch(r)äuble ja die Wurzel allen Übels, sitzt er doch gleich Gollum auf sssseinem/unserem Schhhatzzzz aus Steuergeldern, rückt keine Kohle raus und zeigt mit seinen krummen Onanierzangen auf die Flüchtlinge, laut schreiend, dass sie es sind, die „unser“ Geld verbraten! Wenn er nicht sowieso schon so gehandicapt wäre, sollte man ihm echt eine Maulschelle verpassen, so groß wie ein Rhabarberblatt.

weiterführende Links: 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s