Startseite » Kapitalismus » Andere Länder, andere Sitten!

Andere Länder, andere Sitten!


Ein Land, wie der Iran, nicht gerade bekannt dafür, ein Musterbeispiel für die Wahrung von Menschenrechten zu sein, dass Menschen ganz nach Gutdünken zum Tode verurteilt und an Autokränen aufhängt, in aller Öffentlichkeit und selbst für belanglose Lappalien, regt sich über ein anderes Land auf, dass Menschen wegen Lappalien zum Tode verurteilt und ihnen die Köpfe abschneiden lässt?
Der Unterschied dürfte für die Opfer einer solchen Lynchmordjustiz wohl nur marginal sein. Und der Iran ist da, wie gesagt, um keinen Deut besser als die Saudis.
Und Herr Seehofer, Sigmar Gabriel und der Herr der Misere finden, dieses Land Saudi-Arabien nämlich, sei ein Land, dem Waffen in jeder Menge und Größe zu verscherbeln, dessen Position als „Stabilitätsanker“ in dieser Region stärke! Das ist schon starker Tobak, würde ich meinen. Und daneben ist Saudi-Arabien derzeit bei der UNO in Genf  Vorsitzender des UN-Menschenrechtsrats. Da weiss man unsere Rechte doch wirklich in den besten Händen!
Würde irgend ein Hahn nach diesen islamistischen Idioten krähen, wenn es keine Ölquellen in diesem Lande gebe? Ich möchte das bezweifeln, aber was weiss ich schon…

…schließlich richten auch die Amerikaner Menschen in recht großer Zahl hin. Allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit und das macht das Ganze natürlich deutlich menschlicher. Deswegen sind sie auch unsere engsten Verbündeten?

weiterführende Links: 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s