Startseite » Gesellschaft » Nachfolger für beschlagnahmten Zirkusbären gesucht!

Nachfolger für beschlagnahmten Zirkusbären gesucht!


Nachdem einer der letzten Zirkusbären im niederbayrischen Plattling beschlagnahmt worden ist, soll die nun vakante Stelle neu ausgeschrieben werden – dem Vernehmen nach hat man den Job als Anschlußverwendung dem SPD-Problembären Sichmar Gabriel angeboten. Allerdings ist noch unklar, ob er diese neue Chance auf einen lukrativen Job annehmen will. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden!

Keine Frage. Man hätte schon viel früher handeln müssen und nicht nur diese gepeinigte Kreatur befreien müssen, sondern auch alle anderen, in Gefangenschaft und unter erbärmlichsten Bedingungen gehaltenen Wildtiere, die zur Belustigung des zahlenden Publikums dämliche „Kunststückchen“ vorführen müssen. Ansonsten sperrt man sie in viel zu enge Käfige und quält sie mit Prügeln, Stromschlägen und anderen erprobten Foltermethoden, um ihnen die gewünschten und fast immer atypischen Verhaltensweisen „beizubringen“, um die Sensationsgier der Menschen, die einen Zirkus mit Tieren für „Kunst“ halten, zu begeistern!

weiterführende Links:  

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s