Endlich – Wikia Green auch auf Deutsch!

Wie das fuereinebesserewelt-Blog meldet, wurde mein inständiges Flehen endlich erhört und jetzt gibt es Wikia Green, die Plattform für Nachhaltigkeit von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, auch auf Deutsch. Dieser grüne Wiki wird hoffentlich ein weiterer wichtiger Knotenpunkt im Netzwerk für Nachhaltigkeit in unserem Lande. Schaut gleich mal vorbei. Das ganze nennt sich Wikia Green Germany und macht schon mal einen ganz ordentlichen Eindruck, wie ich finde.

Bleibt abzuwarten, wie sich Wikia Green Germany weiter entwickelt, aber das liegt sicher zu einem nicht unerheblichen Teil an der Bereitschaft der Menschen, sich in dieses Projekt einzubringen! Daher meine Bitte, teilt Eure Erfahrungen und Euer Wissen zu allen Bereichen und Themen der Nachhaltigkeit, um es weiteren Kreisen zugänglich zu machen und unseren ökologischen Einsatz für eine bessere, saubere und lebenswerte Welt aus der Ecke der ökologischen Spinnerei heraus zu holen!

Wikia Green

Durch das fuereinebesserewelt-Blog wurde ich auf dieses neue Projekt des Wikipedia-Erfinders Jimmy Wales aufmerksam. In einem Artikel vom 22.9.2008 schreibt ilona über das Wikia Green-Projekt. In dieses Lexikon sollen nur Artikel Eingang finden, die sich mit ökologischen Themen befassen und den Menschen den naturgemäßen Anbau von Nahrungsmitteln, Energiegewinnung und Umweltschutz. Es sollen Methoden aufgezeigt werden, wie man der Umwelt und den Menschen praktisch helfen kann. Alles vom grünen Standpunkt aus betrachtet sozusagen.

Jeder der mag kann dazu Artikel schreiben und auf dem Portal einstellen. Es bleibt zu hoffen, dass sich zahlreiche Menschen finden, die ihre Erfahrungen an andere weiter geben möchten und dies in Form von interessanten und lehrreichen Beiträgen fassen.

Bedauerlicherweise gibt es das Portal bislang nur in den Sprachen Englisch und Französisch und etwas, das ich als Japanisch bezeichnen würde. Da bin ich mir allerdings nicht ganz sicher!

Wie üblich gibt’s so was nicht in Deutsch, jedenfalls noch nicht. Ein Portal zu diesem Thema hat bislang im Netz gefehlt, vor allem im deutschsprachigen Raum. Mal schauen wie sich das Ganze entwickelt.