Andere Länder, andere Sitten!

Ein Land, wie der Iran, nicht gerade bekannt dafür, ein Musterbeispiel für die Wahrung von Menschenrechten zu sein, dass Menschen ganz nach Gutdünken zum Tode verurteilt und an Autokränen aufhängt, in aller Öffentlichkeit und selbst für belanglose Lappalien, regt sich über ein anderes Land auf, dass Menschen wegen Lappalien zum Tode verurteilt und ihnen die Köpfe abschneiden lässt?
Der Unterschied dürfte für die Opfer einer solchen Lynchmordjustiz wohl nur marginal sein. Und der Iran ist da, wie gesagt, um keinen Deut besser als die Saudis.
Und Herr Seehofer, Sigmar Gabriel und der Herr der Misere finden, dieses Land Saudi-Arabien nämlich, sei ein Land, dem Waffen in jeder Menge und Größe zu verscherbeln, dessen Position als „Stabilitätsanker“ in dieser Region stärke! Das ist schon starker Tobak, würde ich meinen. Und daneben ist Saudi-Arabien derzeit bei der UNO in Genf  Vorsitzender des UN-Menschenrechtsrats. Da weiss man unsere Rechte doch wirklich in den besten Händen!
Würde irgend ein Hahn nach diesen islamistischen Idioten krähen, wenn es keine Ölquellen in diesem Lande gebe? Ich möchte das bezweifeln, aber was weiss ich schon…

…schließlich richten auch die Amerikaner Menschen in recht großer Zahl hin. Allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit und das macht das Ganze natürlich deutlich menschlicher. Deswegen sind sie auch unsere engsten Verbündeten?

weiterführende Links: 

Werbeanzeigen

Dummheit sollte strafbar sein…

Dieser Herr Onan aus Ungarn hat vermutlich sein bisschen Hirn vor langer Zeit unter der Hand verschleudert und nun gibt er sich halt der geistigen Onanie hin. Eben noch las ich einen Artikel darüber, dass Menschen mit niedrigem IQ dazu neigen rassistisch und rechtsextrem zu sein, und schon kommt so ein konservativer Reaktionär daher gelaufen und bestätigt meine schlimmsten Befürchtungen und Vorurteile! Warum, so fräge ich sämtliche Götter des Pantheon, warum kann nicht ein riesengroßer Arsch am Himmel erscheinen und diese Vollidioten einfach zukacken? Ist denn das wirklich zuviel verlangt? Kann es denn nicht einmal ein wenig Gerechtigkeit geben auf der Welt? Und, wenn das nicht möglich ist, lieber Gott, dann lass wenigstens zu, dass Herr Orban beim Scheissen vom Blitz erschlagen wird! Mehr verlange ich doch garnicht! Und über den Herrn Tsipras empört sich ganz Europa. Aber der ist ja auch ein Linker…

weiterführende Links: